CMI-Berlin.net
Campus Mission Berlin Campus Mission Berlin
Campus Mission Berlin
Campus Mission Berlin Campus Mission Berlin
Campus Mission Berlin
Campus Mission Stuttgart Campus Mission Berlin
Campus Mission Berlin Campus Mission Berlin Campus Mission Berlin Campus Mission Berlin Campus Mission Berlin Campus Mission Berlin Campus Mission Berlin Campus Mission Berlin Campus Mission Berlin Campus Mission Berlin Campus Mission Berlin Campus Mission Berlin Campus Mission Berlin Campus Mission Berlin Campus Mission Berlin Campus Mission Berlin
Prediger: Sven Titel: Das Gleichnis von den anvertrauten Talenten Text: Matthäus 25, 14-30 Leitvers:  14 „Denn es ist wie mit einem Menschen, der außer Landes ging: Er rief seine Knechte und vertraute ihnen sein Vermögen an;“ ________________________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Einen Schatz im Himmel Text: Lukas 12, 32-34 Leitvers:  34 „Denn wo euer Schatz ist, da wird auch euer Herz sein.“ ________________________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Wie man den Segen der Bibel empfängt Text: Jakobus 1, 19-25 Leitvers:  25: „Wer aber durchschaut in das vollkommene Gesetz der Freiheit und dabei beharrt und ist nicht ein vergesslicher Hörer, sondern ein Täter, der wird selig sein in seiner Tat.“ ________________________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Wie Barnabas – nicht wie Hananias Text: Apostelgeschichte 4, 32 – 5, 11 Leitvers:  Apg. 5,5: „Als Hananias diese Worte hörte, fiel er zu Boden und gab den Geist auf. Und es kam eine große Furcht über alle, die dies hörten. ________________________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Predigt zum Valentinstag: Über die Ehe Text: 1. Mose 2, 18-25 Leitvers:  1. Mose 2, 24 „Darum wird ein Mann seinen Vater und seine Mutter verlassen und seiner Frau anhangen, und sie werden sein ein Fleisch.“ ________________________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Er muss wachsen, ich aber muss abnehmen Text: Johannes 3, 22-30 Leitvers:  Johannes 3, 30: „Er muss wachsen, ich aber muss abnehmen.“ ________________________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Er hielt sich an den, den er nicht sah, als sähe er ihn Text: Hebräerbrief 11, 24 – 27 Leitvers:  Hebräerbrief 11, 27b: „denn er hielt sich an den, den er nicht sah, als sähe er ihn.“ ________________________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Gedenke des Sabbattages, dass du ihn heiligest Text: 2. Mose 20, 8-11 Leitvers:  2. Mose 20, 8: „Gedenke des Sabbattages, dass du ihn heiligest.“ ________________________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Die erste Gemeinde Text: Apostelgeschichte 2, 36 – 42 Leitvers:  Apostelgeschichte 2, 42  „Sie blieben aber beständig in der Lehre der Apostel und in der  Gemeinschaft und im Brotbrechen und im Gebet.“ ________________________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Wir rufen: Abba, lieber Vater! Text: Römer 8,14-16 Leitvers:  Römer 8, 15b „sondern ihr habt einen kindlichen Geist empfangen, durch den wir rufen: Abba, lieber Vater! ________________________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Warnung vor Irrlehren Text: 1. Timotheus 4, 1-5 Leitvers: 1. Timotheus 4, 3a „Sie gebieten, nicht zu heiraten und Speisen zu meiden, die Gott geschaffen hat  ________________________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Wie wir im Glauben wachsen Text: Lukas 17, 5 Leitvers: „Und die Apostel sprachen zu dem Herrn: Stärke uns den Glauben!“ ________________________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Liebe und Ehre Text: 1. Thessalonicher 4, 9 -12 Leitvers:  „und setzt eure Ehre darein, dass ihr ein stilles Leben führt   und das Eure schafft und mit euren eigenen Händen arbeitet, wie wir euch geboten   haben, damit ihr ehrbar lebt vor denen, die draußen sind, und auf niemanden angewiesen seid.“ ________________________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Von der brüderlichen Liebe Text: 1. Thessalonicher 4, 9&10 Leitvers:   „Von der brüderlichen Liebe aber ist es nicht nötig, euch   zu schreiben; denn ihr selbst seid von Gott gelehrt, euch untereinander zu lieben. Und das tut ihr auch an allen Brüdern, die in ganz Mazedonien sind. Wir ermahnen euch aber, liebe Brüder, dass ihr darin noch vollkommener werdet,“ ________________________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Zacharias und Elisabeth Text: Lukas 1, 5-25 Leitvers:  „Und er wird vor ihm hergehen im Geist und in der Kraft Elias, zu bekehren die Herzen der Väter zu den Kindern und die Ungehorsamen zu der Klugheit der Gerechten, zuzurichten dem Herrn ein Volk ... ________________________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Von ganzem Herzen... Text: 5. Mose 6, 4&5  und 2. Mose 20, 2-6 Leitvers:  „Und du sollst den HERRN, deinen Gott, lieb haben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und mit all deiner Kraft.“ ________________________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Seid dankbar in allen Dingen Text: 1. Thessalonicher 5,18 Leitvers:  „Seid dankbar in allen Dingen; denn das ist der Wille Gottes in Christus Jesus an euch.“ ________________________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Nur ein Gott Text: 5. Mose 6, 4 Leitvers: „Höre, Israel, der HERR ist unser Gott, der HERR allein! ________________________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Sünde und Vergebung (Predigt für Kinder) Text: 1. Johannes 2, 12 Leitvers: ”Liebe Kinder, ich schreibe euch, dass euch die Sünden vergeben sind um seines Namens willen." ________________________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Sprich nur ein Wort! Text: Matthäus 8, 5-13 Leitvers: Matthäus 8, 8: “Der Hauptmann antwortete und sprach: Herr, ich bin nicht wert, dass du unter mein Dach gehst, sondern sprich nur ein Wort, so wird mein Knecht gesund.“ ________________________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Esther - Gottes Plan erkennen und erfüllen Text: Esther 4, 1-17 ________________________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Gott berief Jeremia Text: Jeremia 1 ________________________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Wie man Gottes Wort hört und aufnimmt Text: Lukas 8, 4-15 Leitvers: Das Gleichnis aber bedeutet dies: Der Same ist das Wort Gottes. ________________________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Über die Geduld Text: Jakobus 5, 7 - 11 Leitvers: „So seid nun geduldig, liebe Brüder, bis zum Kommen des Herrn." ________________________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Über den Sinn der Ehe Text / Leitverse: Römer 8, 28 & 29 ________________________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Versuchungen widerstehen Text: Jakobus 1, 13-18 Leitvers: ”Alle gute Gabe und alle vollkommene Gabe kommt von oben herab, von dem Vater des Lichts, bei dem keine Veränderung ist noch Wechsel des Lichts und der Finsternis." ________________________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Der Jünger der kleinen Dinge (Andreas) Text: Johannes 1, 35 – 41 Leitverse: „Einer von den zweien, die Johannes gehört hatten und Jesus nachgefolgt waren, war Andreas, der Bruder des Simon Petrus. Der findet zuerst seinen Bruder Simon und spricht zu ihm: Wir haben den Messias gefunden, das heißt übersetzt: der Gesalbte.“ ________________________________________________________________ Prediger: Pastor Thomas Berbrich Titel: Gib mir zu trinken... Text: Johannes 4, 1-41 Leitvers: ”Jesus antwortete und sprach zu ihr: Wenn du erkenntest die Gabe Gottes und wer der ist, der zu dir sagt: Gib mir zu trinken!, du bätest ihn und er gäbe dir lebendiges Wasser." ________________________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Wer wir sind - Männer und Frauen Text: 1. Mose 1-3 Leitvers: ”Und Gott schuf den Menschen zu seinem Bilde, zum Bilde Gottes schuf er ihn; und schuf sie als Mann und Frau. " ________________________________________________________________ Prediger: Barnabas Titel: Er trug unsre Krankheit und lud auf sich unsre Schmerzen... Text: Jesaja 53, 4-6 ________________________________________________________________ Prediger: Pastor Thomas Berbrich Titel: Denn wir wollen euch nicht verschweigen... Text: 2. Korinther 1, 8-11 ________________________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Rechtfertigung allein durch den Glauben Text: Römer 3,19-26 Leitverse: ”sie sind allesamt Sünder und ermangeln des Ruhmes, den sie bei Gott haben sollten, und werden ohne Verdienst gerecht aus seiner Gnade durch die Erlösung, die durch Christus Jesus geschehen ist." ________________________________________________________________ Prediger: Pastor Thomas Berbrich Titel: Jesus will uns 100% geben Text: Johannes 17 ________________________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Was mache ich mit dem Rest meines Lebens? Text: Jesaja 38, 1-5 ________________________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Wohin sollen wir gehen? Text: Johannes 6, 66-68 Leitvers: ”Da antwortete ihm Simon Petrus: Herr, wohin sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens;” ________________________________________________________________ Prediger: Pastor Thomas Berbrich Titel: Als die Zeit gekommen war... Text: Galater 4, 4 & 5: “Als aber die Zeit erfüllt war, sandte Gott seinen Sohn, geboren von einer Frau und unter das Gesetz getan. damit er die, die unter dem Gesetz waren, erlöste, damit wir die Kindschaft empfingen.” ________________________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Jesus und Jona Text: Markus 4, 39 und Jona 1, 15 ________________________________________________________________ Prediger: Pastor Thomas Berbrich Titel: Die Heilung der blutflüssigen Frau Text: Markus 5, 25 - 34 ________________________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Was macht echten Glauben aus? Text: Jakubus 2, 14-26 Leitvers: ”Genauso nutzlos ist ein Glaube, der sich nicht in der Liebe zum Mitmenschen beweist: Er ist tot.” ________________________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Er hielt sich an den, den er nicht sah, als sähe er ihn Text: Hebräerbrief 11, 24-27 Leitvers: ”Durch den Glauben wollte Mose, als er groß geworden war, nicht mehr als Sohn der Tochter des Pharao gelten...” ________________________________________________________________ Prediger: Pastor Peter Schneider Titel: Mit Jesus leben im Alltag Text: “Denn mit dir kann ich Kriegsvolk zerschlagen und mit meinem Gott über Mauern springen.” (Psalm 18, 30) ________________________________________________________________ Prediger: Andreas Titel: Auf der Suche nach... Text: Lukas 15, 11-32 Leitverse: Lukas 15, 17-19 ________________________________________________________________ Prediger: Pastor Thomas Berbrich Titel: Frei von der Herrschaft des Gesetzes Text: Galater 4, 4-6 ________________________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Du sollst nicht begehren…! Text: 2. Mose 20, 17 & Matthäus 20, 1-16 Leitvers: "Du sollst nicht begehren deines Nächsten Haus. Du sollst nicht begehren deines Nächsten Frau, Knecht, Magd, Rind, Esel noch alles, was dein Nächster hat." ________________________________________________________________ Prediger: Stephanus Titel: Jesus - der Weg zum Vater Text: Johannes 14, 1-3 Leitvers: "In meines Vaters Hause sind viele Wohnungen. Wenn's nicht so wäre, hätte ich dann zu euch gesagt: Ich gehe hin, euch die Stätte zu bereiten?" ________________________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Ehre Deinen Vater und Deine Mutter Text: 2. Mose 20, 12 Leitvers: "Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren, auf dass du lange lebest in dem Lande, das dir der HERR, dein Gott, geben wird." ________________________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Gebete am Kreuz Text: Lukas 23, 32-43 Leitvers: "Jesus aber sprach: Vater, vergib ihnen; denn sie wissen nicht, was sie tun!"
Datum: 28.08.2016 Format: pdf Länge: 5 Seiten _________________ Datum: 21.05.2016 Format: pdf Länge: 4 Seiten _________________ Datum: 21.05.2016 Format: pdf Länge: 4 Seiten _________________ Datum: 24.04.2016 Format: pdf Länge: 5 Seiten _________________ Datum: 14.02.2016 Format: pdf Länge: 5 Seiten _________________ Datum: 03.11.2016 Format: pdf Länge: 4 Seiten _________________ Datum: 05.11.2015 Format: pdf Länge: 4 Seiten _________________ Datum: 25.07.2015 Format: pdf Länge: 4 Seiten _________________ Datum: 28.06.2015 Format: pdf Länge: 4 Seiten _________________ Datum: 07.06.2015 Format: pdf Länge: 4 Seiten _________________ Datum: 26.04.2015 Format: pdf Länge: 5 Seiten _________________ Datum: 14.03.2015 Format: pdf Länge: 5 Seiten _________________ Datum: 07.02.2015 Format: pdf Länge: 5 Seiten _________________ Datum: 11.01.2015 Format: pdf Länge: 4 Seite _________________ Datum: 07.12.2014 Format: pdf Länge: 6 Seiten _________________ Datum: 09.11.2014 Format: pdf Länge: 5 Seiten _________________ Datum: 05.10.2014 Format: pdf Länge: 4 Seiten _________________ Datum: 24.08.2014 Format: pdf Länge: 5 Seiten _________________ Datum: 04.05.2014 Format: pdf Länge: 3 Seiten _________________ Datum: 23.03.2014 Format: pdf Länge: 4 Seiten _________________ Datum: 16.02.2014 Format: pdf Länge: 4 Seiten _________________ Datum: 02.02.2014 Format: pdf Länge: 4 Seiten _________________ Datum: 12.01.2014 Format: pdf Länge: 5 Seiten _________________ Datum: 01.12.2013 Format: pdf Länge: 5 Seiten _________________ Datum: 19.10.2013 Format: pdf Länge: 6 Seiten _________________ Datum: 15.09.2013 Format: pdf Länge: 5 Seiten _________________ Datum: 18.08.2013 Format: pdf Länge: 5 Seiten _________________ Datum: 28.07.2013 Format: stream _________________ Datum: 21.07.2013 Format: pdf Länge: 5 Seiten _________________ Datum: 05.05.2013 _________________ Datum: 21.04.2013 _________________ Datum: 24.03.2013 Format: pdf Länge: 5 Seiten _________________ Datum: 17.02.2013 _________________ Datum: 10.02.2013 Format: pdf Länge: 4 Seiten _________________ Datum: 06.01.2013 Format: pdf Länge: 4 Seiten _________________ Datum: 16.12.2012 Format: stream _________________ Datum: 09.12.2012 Format: pdf Länge: 4 Seiten _________________ Datum: 11.11.2012 _________________ Datum: 28.10.2012 Format: pdf Länge: 5 Seiten _________________ Datum: 09.09.2012 Format: pdf Länge: 5 Seiten _________________ Datum: 12.08.2012 _________________ Datum: 09.08.2012 Format: pdf Länge: 6 Seiten _________________ Datum: 05.08.2012 _________________ Datum: 01.07.2012 Format: pdf & mp3 _________________ Datum: 20.05.2012 Format: pdf Länge: 5 Seiten _________________ Datum: 13.05.2012 Format: pdf Länge: 5 Seiten _________________ Datum: 01.04.2012 Format: pdf Länge: 4 Seite
Campus Mission Berlin Campus Mission Berlin Campus Mission Berlin Campus Mission Berlin Campus Mission Berlin Campus Mission Berlin Lesen Lesen Campus Mission Berlin Lesen Lesen Campus Mission Berlin Lesen Lesen Campus Mission Berlin Lesen Lesen Campus Mission Berlin Lesen Lesen Campus Mission Berlin Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Video Video Lesen Lesen Lesen Lesen Read Read Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen
C m BERLIN
CMI-Berlin.net
Prediger: Sven Titel: Das Gleichnis von den anvertrauten Talenten Text: Matthäus 25, 14-30 Leitvers:  14 „Denn es ist wie mit einem Menschen, der außer Landes ging: Er rief seine Knechte und vertraute ihnen sein Vermögen an;“ _______________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Einen Schatz im Himmel Text: Lukas 12, 32-34 Leitvers:  34 „Denn wo euer Schatz ist, da wird auch euer Herz sein.“ _______________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Wie man den Segen der Bibel empfängt Text: Jakobus 1, 19-25 Leitvers:  25: „Wer aber durchschaut in das vollkommene Gesetz der Freiheit und dabei beharrt und ist nicht ein vergesslicher Hörer, sondern ein Täter, der wird selig sein in seiner Tat.“ _______________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Wie Barnabas – nicht wie Hananias Text: Apostelgeschichte 4, 32 – 5, 11 Leitvers:  Apg. 5,5: „Als Hananias diese Worte hörte, fiel er zu Boden und gab den Geist auf. Und es kam eine große Furcht über alle, die dies hörten. _______________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Predigt zum Valentinstag: Über die Ehe Text: 1. Mose 2, 18-25 Leitvers:  1. Mose 2, 24 „Darum wird ein Mann seinen Vater und seine Mutter verlassen und seiner Frau anhangen, und sie werden sein ein Fleisch.“ _______________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Er muss wachsen, ich aber muss abnehmen Text: Johannes 3, 22-30 Leitvers:  Johannes 3, 30: „Er muss wachsen, ich aber muss abnehmen.“ _______________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Er hielt sich an den, den er nicht sah, als sähe er ihn Text: Hebräerbrief 11, 24 – 27 Leitvers:  Hebräerbrief 11, 27b: „denn er hielt sich an den, den er nicht sah, als sähe er ihn.“ _______________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Gedenke des Sabbattages, dass du ihn heiligest Text: 2. Mose 20, 8-11 Leitvers:  2. Mose 20, 8: „Gedenke des Sabbattages, dass du ihn heiligest.“ _______________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Die erste Gemeinde Text: Apostelgeschichte 2, 36 – 42 Leitvers:  2, 42  „Sie blieben aber beständig in der Lehre der Apostel und in der  Gemeinschaft und im Brotbrechen und im Gebet.“ _______________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Wir rufen: Abba, lieber Vater! Text: Römer 8,14-16 Leitvers:  Römer 8, 15b „sondern ihr habt einen kindlichen Geist empfangen, durch den wir rufen: Abba, lieber Vater! _______________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Warnung vor Irrlehren Text: 1. Timotheus 4, 1-5 Leitvers: 1. Timotheus 4, 3a „Sie gebieten, nicht zu heiraten und Speisen zu meiden, die Gott geschaffen hat  _______________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Wie wir im Glauben wachsen Text: Lukas 17, 5 Leitvers: „Und die Apostel sprachen zu dem Herrn: Stärke uns den Glauben!“ _______________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Liebe und Ehre Text: 1. Thessalonicher 4, 9-12 Leitvers:  „und setzt eure Ehre darein, dass ihr ein stilles Leben führt und das Eure schafft und mit euren eigenen Händen arbeitet, wie wir euch geboten haben, damit ihr ehrbar lebt vor denen, die draußen sind, und auf niemanden angewiesen seid.“ _______________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Von der brüderlichen Liebe Text: 1. Thessalonicher 4, 9&10 Leitvers:   „Von der brüderlichen Liebe aber ist es nicht nötig, euch  zu schreiben; denn ihr selbst seid von Gott gelehrt, euch untereinander zu lieben. Und das tut ihr auch an allen Brüdern, die in ganz Mazedonien sind. Wir ermahnen euch aber, liebe Brüder, dass ihr darin noch vollkommener werdet,“ _______________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Zacharias und Elisabeth Text: Lukas 1, 5-25 Leitvers:  „Und er wird vor ihm hergehen im Geist und in der Kraft Elias, zu bekehren die Herzen der Väter zu den Kindern und die Ungehorsamen zu der Klugheit der Gerechten, zuzurichten dem Herrn ein Volk... _______________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Von ganzem Herzen... Text: 5. Mose 6, 4&5 und 2. Mose 20, 2-6 Leitvers:  „Und du sollst den HERRN, deinen Gott, lieb haben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und mit all deiner Kraft.“ _______________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Seid dankbar in allen Dingen Text: 1. Thessalonicher 5,18 Leitvers:  „Seid dankbar in allen Dingen; denn das ist der Wille Gottes in Christus Jesus an euch.“ _______________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Nur ein Gott Text: 5. Mose 6, 4 Leitvers: „Höre, Israel, der HERR ist unser Gott, der HERR allein! _______________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Sünde und Vergebung (Predigt für Kinder) Text: 1. Johannes 2, 12 Leitvers: ”Liebe Kinder, ich schreibe euch, dass euch die Sünden vergeben sind um seines Namens willen." _______________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Sprich nur ein Wort! Text: Matthäus 8, 5-13 Leitvers: Matthäus 8, 8: “Der Hauptmann antwortete und sprach: Herr, ich bin nicht wert, dass du unter mein Dach gehst, sondern sprich nur ein Wort, so wird mein Knecht gesund.“ _______________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Esther - Gottes Plan erkennen und erfüllen Text: Esther 4, 1-17 _______________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Gott berief Jeremia Text: Jeremia 1 _______________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Wie man Gottes Wort hört und aufnimmt Text: Lukas 8, 4-15 Leitvers: Das Gleichnis aber bedeutet dies: Der Same ist das Wort Gottes. _______________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Über die Geduld Text: Jakobus 5, 7 - 11 Leitvers: „So seid nun geduldig, liebe Brüder, bis zum Kommen des Herrn." _______________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Über den Sinn der Ehe Text / Leitverse: Römer 8, 28 & 29 _______________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Versuchungen widerstehen Text: Jakobus 1, 13-18 Leitvers: ”Alle gute Gabe und alle vollkommene Gabe kommt von oben herab, von dem Vater des Lichts, bei dem keine Veränderung ist noch Wechsel des Lichts und der Finsternis." _______________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Der Jünger der kleinen Dinge (Andreas) Text: Johannes 1, 35 – 41 Leitverse: „Einer von den zweien, die Johannes gehört hatten und Jesus nachgefolgt waren, war Andreas, der Bruder des Simon Petrus. Der findet zuerst seinen Bruder Simon und spricht zu ihm: Wir haben den Messias gefunden, das heißt übersetzt: der Gesalbte.“ _______________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Wer wir sind - Männer und Frauen Text: 1. Mose 1-3 Leitvers: ”Und Gott schuf den Menschen zu seinem Bilde, zum Bilde Gottes schuf er ihn; und schuf sie als Mann und Frau. " _______________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Rechtfertigung allein durch den Glauben Text: Römer 3,19-26 Leitverse: ”sie sind allesamt Sünder und ermangeln des Ruhmes, den sie bei Gott haben sollten, und werden ohne Verdienst gerecht aus seiner Gnade durch die Erlösung, die durch Christus Jesus geschehen ist." _______________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Was mache ich mit dem Rest meines Lebens? Text: Jesaja 38, 1-5 _______________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Wohin sollen wir gehen? Text: Johannes 6, 66-68 Leitvers: ”Da antwortete ihm Simon Petrus: Herr, wohin sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens;” _______________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Jesus und Jona Text: Markus 4, 39 und Jona 1, 15 _______________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Was macht echten Glauben aus? Text: Jakubus 2, 14-26 Leitvers: ”Genauso nutzlos ist ein Glaube, der sich nicht in der Liebe zum Mitmenschen beweist: Er ist tot.” _______________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Er hielt sich an den, den er nicht sah, als sähe er ihn Text: Hebräerbrief 11, 24-27 Leitvers: ”Durch den Glauben wollte Mose, als er groß geworden war, nicht mehr als Sohn der Tochter des Pharao gelten...” _______________________________________________________ Prediger: Andreas Titel: Auf der Suche nach... Text: Lukas 15, 11-32 Leitverse: Lukas 15, 17-19 _______________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Du sollst nicht begehren…! Text: 2. Mose 20, 17 & Matthäus 20, 1-16 Leitvers: "Du sollst nicht begehren deines Nächsten Haus. Du sollst nicht begehren deines Nächsten Frau, Knecht, Magd, Rind, Esel noch alles, was dein Nächster hat." _______________________________________________________ Prediger: Stephanus Titel: Jesus - der Weg zum Vater Text: Johannes 14, 1-3 Leitvers: "In meines Vaters Hause sind viele Wohnungen. Wenn's nicht so wäre, hätte ich dann zu euch gesagt: Ich gehe hin, euch die Stätte zu bereiten?" _______________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Ehre Deinen Vater und Deine Mutter Text: 2. Mose 20, 12 Leitvers: "Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren, auf dass du lange lebest in dem Lande, das dir der HERR, dein Gott, geben wird." _______________________________________________________ Prediger: Sven Titel: Gebete am Kreuz Text: Lukas 23, 32-43 Leitvers: "Jesus aber sprach: Vater, vergib ihnen; denn sie wissen nicht, was sie tun!"
lesen lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen Lesen
Campus Mission INTERNATIONAL BERLIN e.v.
Predigt-Archiv Hier findest Du Predigten aus unseren Gottesdiensten und von unseren Bibel-Freizeiten und Konferenzen - zum Lesen und / oder Anhören. Über ein Feedback zu den Predigten würden wir uns freuen. Weitere Vorträge haben wir Dir hier zusammengestellt.
Campus Mission INTERNATIONAL BERLIN e.v.
Predigten
Campus Mission INTERNATIONAL BERLIN e.v.
Predigt-Archiv Hier findest Du Predigten aus unseren Gottesdiensten und von unseren Bibel-Freizeiten und Konferenzen - zum Lesen und / oder Anhören. Über ein Feedback zu den Predigten würden wir uns freuen. Weitere Vorträge haben wir Dir hier zusammengestellt.
Predigten